© fotolia: DeVice
© fotolia: DeVice
ADAC Tourismuspreise Hamburg & Mecklenburg-Vorpommern
 ADAC TourismuspreiseHamburg & Mecklenburg-Vorpommern

Gestalten Sie, machen Sie mit!

 

Ein Großteil der 20 Millionen ADAC Mitglieder verreist mindestens einmal im Jahr innerhalb Deutschlands. Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern liegen dabei an der Spitze der beliebtesten Zielgebiete. Mit seinen touristischen Services wie die Toursets, Routenplanungen, Informationen der Sportschifffahrt und Camping sowie den Reisebüros und vielen weiteren Angeboten ist der ADAC größter touristischer Dienstleister in Deutschland.

Aus diesem Grund möchten wir die innovativsten, vielversprechendsten und gastfreundlichsten Projekte auszeichnen, einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und unseren Mitgliedern weiterempfehlen.

 

Sie haben in der jüngsten Vergangenheit konkrete Lösungen für den Tourismus in Hamburg bzw. Mecklenburg-Vorpommern entwickelt, sind kreativ, innovativ, zukunftsweisend, querdenkend und motiviert? Dann nutzen Sie die ADAC Kompetenz für Ihr zukunftsweisendes Projekt und teilen Sie uns mit, wie Sie den Tourismus Ihrer Region bereichern. Hier geht es zu Ihren persönlichen Ausschreibungsunterlagen.

 

 

SCHNELL & AKTUELL

 

Die Bewerbungsphase für den ADAC Tourimuspreis 2019 für Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern ist beendet. Wir bedanken uns bei allen Bewerbern für die Beiträge.

 

Wie geht es nun weiter?

Alle Bewerbungen werden jetzt ausgewertet und es wird festgelegt, welche der sechs Beiträge aus der jeweiligen Region zur Projekt-Präsentation vor der Jury eingeladen werden. Jeder Bewerber erhält vom ADAC Hansa e.V. eine schriftliche Benachrichtigung über die Information, ob das Projekt vor der Jury zugelassen wurde.

 

Die Fachjury besteht aus ausgewählten Tourismusexperten aus Wissenschaft, Verwaltung, Verbänden und Medien. Folgende Institutionen sind mit jeweils einem Fachexperten in der Jury vertreten.

 

Für den ADAC Tourismuspreis Hamburg 2019:

Für den ADAC Tourismuspreis Mecklenburg-Vorpommern 2019: